Der BGH hat am 30.04.2014 entschieden, dass der Käufer Privatgutachterkosten, die er zur Aufklärung der Verantwortlichkeit für Mängel der Kaufsache aufgewendet hat, als Kosten der Nacherfüllung vom Verkäufer erstattet verlangen kann.